A2A2 - Milch wie Sie sein soll!!
15253
home,page-template-default,page,page-id-15253,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-10.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive
 

A2A2 Milch

Wussten Sie, dass nicht jede Kuh dieselbe Milch gibt? Milch kann sich hinsichtlich der Eiweißsorte unterscheiden, die die Kuh produziert; A1 oder A2. Verschiedene Eiweiße werden unterschiedlich abgebaut. Nur beim Abbau von A1-Eiweißen kann BCM-7 entstehen. Früher gaben die (Ur-)Kühe A2 Milch, auch als Urmilch bezeichnet. Aber im Laufe der Zeit kam es bei vielen Kühen zu einer natürlichen Mutation, und sie begannen Milch zu geben, in der sich A1-Eiweiß befand. Heutzutage werden A1- und A2-Kühe häufig gemeinsam gehalten. Aber es gibt immer noch viele 100 %-ige A2-Kühe, und das sind die einzigen Kühe, die wir für unsere Milch einsetzen. Die A2A2-Milch wird im Allgemeinen gut vertragen. Wenn Sie ein bewusster Verbraucher sind, können Sie sich jetzt für A2A2-Milch entscheiden, die Milch, die einzig und allein A2-Eiweiß enthält, genau wie die Milch der Urkuh. Fühlen Sie sich wohl – also spüren Sie den Unterschied!

DAS BESTE FUTTER OHNE ZUSÄTZE

NUR A2A2-KÜHE

KALZIUMQUELLE

FÜR Bewusste Konsumenten